Sowohl Pay-per-Click als auch SEO zielen darauf ab, Ihre Website möglichst weit oben in den Suchmaschinenergebnissen zu web development platzieren. Marketing und SEO sind unterschiedlich und doch sehr, sehr ähnlich. SEO gilt als Hauptfaktor für die Steigerung des Traffics auf der eigenen Website. Die Konzepte guter SEO sind kaum ein Geheimnis. Die Leute, die Probleme mit URL-Struktur und SEO am wenigsten verstehen, sind genau die Leute, die sie verursachen: Webentwickler, Programmierer und Softwareentwickler.

Viele langjährige SEOs blicken mittlerweile auf das große Ganze und arbeiten mit Usability-Analysten zusammen. Einige SEOs sind Betrüger. Ich finde es interessant, dass so vielen Neulingen der falsche Eindruck vermittelt wird, dass es eine allmächtige Antwort darauf gibt, in Suchmaschinen gut abzuschneiden. Bei SEO handelt es sich um spezielle Techniken zur Optimierung Ihrer Website, um sie suchmaschinenfreundlich zu gestalten und Ihre Chancen auf eine gute Platzierung bei Suchanfragen zu erhöhen. Aber SEO kann auch die profitabelste Methode zur Gewinnung von Leads sein, da alle Leads, die Sie durch SEO erhalten, kostenlose Leads sind.

Es gibt eine große Anzahl von Unternehmen, die einen schnellen und unethischen SEO-Ansatz verfolgen, der als Black Hat SEO bekannt ist. Sie verwenden unethische Techniken, die gegen die Suchmaschinenrichtlinien verstoßen. Die besten SEO-Ergebnisse werden selten über Nacht erzielt. Black-Hat-SEO sind Techniken, mit denen Suchmaschinen getäuscht werden, um mehr Traffic auf Websites zu lenken. Websitebesitzer, die unwissentlich Black-Hat-Techniken der Suchmaschinenoptimierung nutzen, sind anfälliger für Änderungen in den Suchmaschinenalgorithmen und müssen mit einem Verbot rechnen.

Die meisten Hardcover-Bücher zum Thema SEO eignen sich am besten als Mittel, um Anfängern das Verständnis des Prozesses der Suchmaschinenoptimierung zu erleichtern. Dies liegt daran, dass die Prinzipien hinter SEO nicht einfach sind. Sie sind sehr informativ und die meisten Webmaster beschäftigen sich mit SEO und nutzen es. White-Hat- und Black-Hat-SEO sind zwei gegensätzliche Ansichten zur Suchmaschinenoptimierung. Kurz gesagt handelt es sich bei SEO um Methoden, die darauf abzielen, die Position oder den Rang einer Website in den von Suchmaschinen erstellten Einträgen zu verbessern. Die Vorteile von SEO sind nahezu unbegrenzt.

Achten Sie auf SEO-Tools und Software, die veraltet und völlig nutzlos sind. Recherchieren Sie immer, bevor Sie eine SEO-Software kaufen, denn die Algorithmen der Suchmaschinen ändern sich ständig und verbessern dadurch ihre Suchtechnologien, um ihren Benutzern die relevantesten Ergebnisse zu liefern. SEO-Tools für Google, MSN und Yahoo gibt es zahlreich. Ende Juni hat PRWeb auch SEO-Tools zur Optimierung von Pressemitteilungen namens SEO Wizard eingeführt. Suchmaschinenoptimierung ist nicht einfach, aber mit den richtigen SEO-Tools wird Ihre Website-Werbung viel einfacher. Blogs gehören zu den besten SEO-Tools überhaupt und einige wie WordPress sind kostenlos. Google Sitemaps sind leistungsstarke SEO-Tools, die Sie kostenlos erhalten können, wenn Sie meine Website besuchen.